Bürgerinitiative Goldkronach gegen die Gleichstrompassage Süd-Ost
Wir, Bürger und Bürgerinnen von Goldkronach, wehren uns gegen die geplante Höchstspannungsstromtrasse Lauchstädt - Meitingen

Wir wehren uns gegen …

  • ... die Zerstörung unserer Landschaft
  • ... eine Entwertung unseres Wohnumfeldes
  • ... die Gefährdung unserer Gesundheit
  • ... eine Investition in Höhe von 1 Milliarde Euro, die wir alle zu bezahlen haben und die dem Profit von Konzernen dient

Wir stellen die Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit der Trasse in Frage, da …

  • ... die Bedarfsermittlung allein dem Netzbetreiber überlassen wurde
  • ... unter anderem Braunkohlestrom aus Ostdeutschland nach Südbayern transportiert werden soll
  • ... das Potenzial für eine dezentrale Energieversorgung Bayerns noch nicht ausgeschöpft wurde
  • ... sie das Ergebnis einer falschen Umsetzung der Energiewende ist

Wir fordern …

  • ... die intensive Prüfung von alternativen Energieversorgungskonzepten
  • ... die Ausschöpfung der Möglichkeiten dezentraler Energieversorgung in Bayern
  • ... Investitionen in Erforschung und Entwicklung von Energiespeichertechnologien
  • ... die Beteiligung von unabhängigen Institutionen bei der Netzbedarfsermittlung

Wir sind solidarisch …

  • ... mit allen Betroffenen und lehnen das Sankt-Florians-Prinzip ab